MILIANE NANI MEIMETH

GESTALTTHERAPIE
Wahrnehmen was ist - gestalten was kommt.

Meine Arbeitsweise basiert auf den Methoden der integrativen Gestalttherapie.
Ich unterstütze Menschen darin, ihre Ressourcen und Potenziale neu zu entdecken, eine tiefe Verbindung zu sich selbst aufzubauen und zu einem zufriedenen Leben zu gelangen. Ich bin der Überzeugung, dass alles, was wir dazu brauchen, in uns ist. Dabei steht die Erkenntnis im Vordergrund, dass Heilung durch die Entwicklung der eigenen Potenziale geschieht und alte, negative Verhaltensmuster erkannt und verändert werden können.

Gestalttherapie ist eine Fachrichtung der Psychotherapie und nicht mit Gestaltungstherapie oder Kunsttherapie zu verwechseln. Neben den drei von den gesetzlichen Krankenkassen zugelassenen Verfahren - Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, sowie Verhaltenstherapie - zählt die Gestalttherapie ebenfalls zu den humanistischen Therapieansätzen.
Themenbereiche:
  • Umbrüche und Krisen
  • Neuorientierung und Positionierung
  • Berufliche Veränderung
  • Verlust und Trauer
  • Beziehungsprobleme
  • Trennung
  • Blockaden
  • Stressbewältigung
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Umbrüche und Krisen
  • Neuorientierung und Positionierung
  • Berufliche Veränderung
  • Verlust und Trauer
  • Beziehungsprobleme
  • Trennung
  • Blockaden
  • Stressbewältigung
  • Mangelndes Selbstwertgefühl